Es­pres­so-mas­car­po­ne­tört­chen

So is(s)t Italien Special Edition - - Inhalt -

• 3 Blatt Ge­la­ti­ne • 70 g brau­ner Zu­cker • 100 ml frisch zu­be­rei­te­ter Es­pres­so • 250 g Mas­car­po­ne • 200 g Sch­mand • 16 Löf­f­el­bis­kuits • 4 EL Ama­ret­to • et­was Ka­kao­pul­ver zum Be­stäu­ben • ei­ni­ge Brom­bee­ren zum Gar­nie­ren

1

4 Ser­vier­rin­ge (Ø 7,5 cm) auf ein mit Back­pa­pier be­leg­tes Ta­blett stel­len. Je ei­nen ca. 10 cm brei­ten Strei­fen Back­pa­pier als Rand­er­hö­hung in den Ser­vier­ring stel­len und am obe­ren Rand mit ei­ner Bü­ro­klam­mer fi­xie­ren.

2

Für die Es­pres­so­creme die Ge­la­ti­ne nach Pa­ckungs­an­ga­be in kal­tem Was­ser ein­wei­chen. Den brau­nen Zu­cker bei klei­ner Hit­ze im Es­pres­so auf­lö­sen. Die Ge­la­ti­ne gründ­lich aus­drü­cken und im Es­pres­so auf­lö­sen.

3

Mas­car­po­ne und Sch­mand ver­rüh­ren. Ei­nen klei­nen Teil da­von zur Ge­la­ti­ne-es­pres­soMi­schung ge­ben und gründ­lich ver­rüh­ren. Die­se Mi­schung dann zur rest­li­chen Mas­car­pone­creme ge­ben und al­les gut mit­ein­an­der ver­rüh­ren.

4

Je­weils 2 Löf­f­el­bis­kuits als Bo­den in je­den Ser­vier­ring ge­ben. Die Löf­f­el­bis­kuits da­für in pas­sen­de Stü­cke bre­chen. Dann je 1/2 EL Ama­ret­to dar­auf­träu­feln und die Hälf­te der Es­pres­so­creme auf al­le Ser­vier­rin­ge ver­tei­len.

5

Ei­ne wei­te­re Schicht Löf­f­el­bis­kuits auf die Cre­me ge­ben und die­se mit je 1/2 EL Ama­ret­to be­träu­feln. Die üb­ri­ge Es­pres­so­creme dar­auf ver­tei­len. Die Törtchen dann ca. 4 St­un­den ab­ge­deckt kalt stel­len.

6

Die Törtchen vor­sich­tig aus den Ser­vier­rin­gen lö­sen und auf klei­ne Tel­ler set­zen. Mit et­was Ka­kao­pul­ver be­stäu­ben und nach Be­lie­ben mit ge­wa­sche­nen und tro­cken ge­tupf­ten Brom­bee­ren gar­nie­ren. So­fort ser­vie­ren.

45 MI­NU­TEN

ZUBEREITUNGSZEIT zzgl. 4 St­un­den Kühl­zeit

FÜR 4 TÖRTCHEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.