ZWIE­BELN Ci­pol­le

So is(s)t Italien - - FRISCH AUFGETISCHT! -

Die Zwie­bel gilt je­her als Heil- und Ge­würz­pflan­ze und ist durch ih­re Viel­sei­tig­keit und un­ver­gleich­li­che Wür­ze bei­na­he in je­der Lan­des­kü­che vor­zu­fin­den, vor­zugs­wei­se als gu­te Ba­sis für Risot­to, Sup­pen oder pi­kan­te Su­gos. Auch be­kannt als Zwie­bel­lauch, Bol­le oder Zi­pol­le, ent­stammt sie der Gat­tung des Lauchs. Je nach Sor­te sind Zwie­beln scharf bis fein­süß­lich, durch das Bra­ten wird der süß­li­che Ge­schmack noch in­ten­si­viert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.