Se­nio­ren­ein­rich­tung auf ehe­ma­li­gen In­dus­trie­ge­län­de

Solinger Morgenpost - - MORGENPOST -

(wgü) Die Kon­fe­renz Al­ter und Pfle­ge för­dert ei­ne ef­fek­ti­ve Zu­sam­men­ar­beit al­ler für den pfle­ge­ri­schen Be­reich tä­ti­gen In­sti­tu­tio­nen. Das sechs­te Tref­fen des städ­ti­schen Gre­mi­ums fand jetzt im Grün­de­r­und Tech­no­lo­gie­zen­trum statt.

Nach der Er­öff­nung durch den Vor­sit­zen­den und Bei­ge­ord­ne­ten Jan Wel­zel stell­te Mar­ti­na Rich­artz, Sach­ge­biets­lei­te­rin Pfle­ge und Heim­auf­sicht bei der Stadt So­lin­gen, ei­ne Über­sicht über die Zah­len im Be­reich der voll­sta­tio­nä­ren und der kurz­zei­ti­gen Pfle­ge vor. „Im Mo­ment ver­fügt die Klin­gen­stadt über 1964 voll­sta­tio­nä­re Pfle­ge­plät­ze und 42 Plät­ze für Kurz- und Ta­ges­pfle­ge“, er­klär­te Rich­artz. „Das An­ge­bot an Plät­zen in bei­den Be­rei­chen ist der­zeit aus­rei­chend und wird sich bald noch er­hö­hen, weil ei­ni­ge Neu­bau­ten ent­ste­hen“, er­gänz­te sie. In So­lin­gen sei im Augenblick in Sa­chen Se­nio­ren, Pfle­ge und Un­ter­stüt­zung äl­te­rer Men­schen ei­ni­ges in Be­we­gung, denn der Be­darf wer­de zu­neh­men. Tas­si­lo Me­sen­höl­ler, Ge­schäfts­füh­rer des So­lin­ger Haus­pfle­ge­ver­eins, stell­te der Kon­fe­renz das Neu­bau­pro­jekt „Kurz­zeit­pfle­ge El­ler­sta­ße“vor. „Das Haus in Oh­ligs wird 2019 fer­tig sein“, sag­te Me­sen­höl­ler.

Auch die Ar­bei­ter­wohl­fahrt (Awo) plant ei­ne neue Ein­rich­tung auf ei­nem ehe­ma­li­gen In­dus­trie­ge­län­de an der Ein­tracht­stra­ße. „Das wird ein nach neu­es­ten An­for­de­run­gen der Ge­ron­to-Psy­cho­lo­gie aus­ge­stat­te­tes Haus wer­den“, sag­te der Es­se­ner Nor­men Dor­loff, Lei­ter der Al­ten­hil­fe im Awo-Be­reich Nie­der­rhein. Die So­lin­ger Awo ist als Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner im Boot.

Die gro­ße Her­aus­for­de­rung für al­le An­bie­ter in Sa­chen Pfle­ge sei der Man­gel an Fach­kräf­ten. „Wir wer­den im neu­en Haus auch un­ser Fach­per­so­nal selbst aus­bil­den“, ver­si­cher­te Nor­men Dor­loff. Auch die neue Pfle­ge­ein­rich­tung der Ar­bei­ter­wohl­fahrt soll et­wa im Jahr 2019 fer­tig sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.