Kul­tur­abend „Sä­en und Ern­ten“in der Dor­per Kir­che

Solinger Morgenpost - - MORGENPOST -

(wgü) Zu ih­rer Klein­kunst-Rei­he „Hö­ren und er­le­ben“lädt die Evan­ge­li­sche Ge­mein­de in Dorp re­gel­mä­ßig Künst­ler in die Dor­per Kir­che ein. Ge­bo­ten wird Kul­tur für die See­le: Mal stel­len Ma­ler und Bild­hau­er ih­re neu­en Wer­ke vor, dann er­klingt Mu­sik – die Mög­lich­kei­ten sind viel­fäl­tig.

Am Mitt­woch­abend er­leb­ten die Be­su­cher ei­nen Abend mit Le­sun­gen, ab­ge­wech­selt von Mu­sik ei­nes So­lis­ten­quar­tetts. Zu Gast in der Kir­che wa­ren ei­ni­ge Mit­glie­der der „So­lin­ger Au­to­ren­run­de“, die aus acht schrei­ben­den und dich­ten­den Mit­glie­dern be­steht. „Wir ha­ben al­le be­reits mehr­fach Tex­te in di­ver­sen Antho­lo­gi­en ver­öf­fent­licht, und auch er­folg­reich ei­ge­ne Bü­cher auf den Markt ge­bracht“, sag­te die Au­to­rin Chris­tia­ne Trunk, die drei Ge­dich­te über die Jah­res­zei­ten Som­mer und Herbst vor­trug. Ei­ni­ge der Bü­cher la­gen auch zum Schmö­kern und Er­werb be­reit.

„Sä­en und Ern­ten“lau­te­te das Mot­to des Abends mit Mu­sik und Li­te­ra­tur zur Jah­res­zeit. Auch das Ge­dicht von Bea­te Ku­nisch hat­te die herbst­li­che Stim­mung zum The­ma. Das ab­wechs­lungs­rei­che Mu­sik­pro­gramm ge­stal­te­te der Dor­per Frau­en­chor „Kreuz und Quer“und da­zu ein In­stru­men­tal­quar­tett mit An­ne­gret Pal­lasch (Chor­lei­tung und Kla­vier), Hartmut Pal­lasch (Kla­vier und Kon­tra­bass) und den be­geis­tern­den jun­gen Mu­si­ke­rin­nen An­ne Jä­ger (Kla­ri­net­te) und Mo­na Wenk (Vio­li­ne).

In dem kurz­wei­li­gen Vor­trags­teil be­ein­druck­te San­dra Grün­wald, In­ha­be­rin des So­lin­ger Custos-Ver­lags, mit der Ge­schich­te ei­nes ver­zwei­fel­ten Aus­stei­gers, so­wie der Au­tor Andre­as Erd­mann mit der lus­ti­gen Schil­de­rung der Er­leb­nis­se des sechs­jäh­ri­gen Kn­a­ben „Schmit­ze Pie“in So­lin­ger Mun­d­art. Bei sei­nem ver­geb­li­chen Kampf mit dem Spi­nat bleibt nichts heil in der Kü­che. Auch die So­lin­ger Au­to­rin Mar­ti­na Hör­le trug aus ei­ge­nen Wer­ken vor. Für den mu­si­ka­li­schen Hö­he­punkt sorg­te die Leich­lin­ger Gei­ge­rin Mo­na Wenk, Preis­trä­ge­rin beim Re­gio­nal­wett­be­werb „Ju­gend mu­si­ziert“. Vir­tu­os und ein­fühl­sam in­ter­pre­tier­te sie die er­grei­fen­de Er­ken­nungs­me­lo­die des Films „Schind­lers Lis­te“, kom­po­niert von John Wil­li­ams.

Der Kul­tur­abend en­de­te mit ei­nem ge­müt­li­chen Bei­sam­men­sein und leb­haf­tem Aus­tausch zwi­schen dem sehr in­ter­es­sier­ten Pu­bli­kum und den Künst­lern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.