SCHRITT FÜR SCHRITT: DIE RICH­TI­GEN KA­ME­RA­EIN­STEL­LUN­GEN AUS­WÄH­LEN

SonyBIBEL - - FOTOPRAXIS SEITENVERHÄLTNIS -

AUF­NAH­ME VOR­BE­REI­TEN

1 Ge­hen Sie in das Ein­stel­lungs­me­nü Ih­rer Ka­me­ra und su­chen Sie dort das For­mat-Se­t­up. In un­se­rem Fall – bei der Pa­na­so­nic GX80 – ist es un­ter dem ers­ten Me­nü­punkt als Bild­ver­hält­nis zu fin­den. Per Klick auf die OK-Tas­te ge­lan­gen Sie in die Aus­wahl.

FOR­MAT WÄH­LEN

2 Hier stel­len Sie das For­mat für Ih­re Ka­me­ra ein. Ein Sei­ten­ver­hält­nis von 16:9 eig­net sich be­son­ders für Bild­schir­me im Breit­bild­for­mat. Un­se­re krea­ti­ve Fo­to­idee: Wäh­len Sie das qua­dra­ti­sche 1:1- For­mat und fo­to­gra­fie­ren Sie di­rekt im Schwarz­weiß­mo­dus.

FAR­B­RAUM BE­STIM­MEN

3 Möch­ten Sie Ih­re Auf­nah­men nach­träg­lich dru­cken las­sen, wäh­len Sie be­reits im Vo­raus den dru­cker­kom­pa­ti­blen Ado­be RGB- Far­b­raum aus. Ge­hen Sie hier­für zum Far­b­raum- Me­nü­punkt. Bei uns ist die­ser wie­der im Ein­stel­lungs­me­nü zu fin­den.

FÜR DEN BILD­SCHIRM

4 Im Far­b­raum-Me­nü­punkt fin­den Sie eben­so den Stan­dard-Far­b­raum (sRGB). Die­se Farb­wie­der­ga­be eig­net sich für das An­schau­en der Bil­der am Mo­ni­tor. Op­tio­nal kön­nen Sie den Far­b­raum auch in Ih­rer Bild­be­ar­bei­tungs­soft­ware nach­träg­lich noch ver­än­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.