SO­NY AL­PHA 7S II TEST­LA­BOR

SonyBIBEL - - TEST & TECHNIK E-MOUNT-KAMERAS -

Die zwei­te Ge­ne­ra­ti­on der oft als „Nachtsichtgerät“be­zeich­ne­ten So­ny A7S ist zum Lieb­ling der Vi­deo-En­thu­si­as­ten ge­wor­den und konn­te im Test rund­um über­zeu­gen. Hoch­auf­ge­lös­te, rau­scharme Bil­d­er­geb­nis­se bis ISO 6400 sind gar kein Pro­blem, ins­ge­samt sind so­gar Wer­te bis in Re­gio­nen um ISO 12.800 pro­blem­los ver­wend­bar. Fei­ne De­tails ge­hen dann ab ISO 25.600 ver­lo­ren, das Far­b­rau­schen hat die A7S II aber noch weit dar­über hin­aus klas­se im Griff. Vi­deo-Freun­de dür­fen sich über die in­ter­ne 4K-Auf­zeich­nung freu­en – und das ganz oh­ne Pi­xel-Bin­ning. Im S-Log3- Gam­ma-Pro­fil ste­hen laut Her­stel­ler gan­ze 14 Blen­den­stu­fen zur Ver­fü­gung. Der Fün­fAch­sen-Bild­s­ta­bi­li­sa­tor al­lein könn­te schon ein Grund für ein Up­grade von der A7S sein.

PRO & KON­TRA

 Ho­he Licht­emp­find­lich­keit

von ma­xi­mal ISO 409.600

 Top-Vi­de­o­funk­tio­nen

 Über­sicht­li­cher (elek­tro­ni­scher) Su­cher

 Kein in­te­grier­ter Blitz

 Ho­her Preis, ca. 1.200 Eu­ro mehr als die A7S

BE­WER­TUNG

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.