8 – Barb Jungr: It’s All Over Now Ba­by Blue

Stereoplay - - Titel- Cd Musik -

Die eng­li­sche Sän­ge­rin Barb Jungr, Jahr­gang 1954, be­gann ih­re Kar­rie­re mit Chan­sons. In­zwi­schen ist sie ei­ne Art un­ge­krön­te Kö­ni­gin des Co­vers, mit Son­gal­ben der Beat­les, von Leo­nard Co­hen, aus dem Gre­at Ame­ri­can Song­book, von Ni­na Si­mo­ne oder El­vis Pres­ley. Aus der Fe­der von Bob Dy­lan hat sie sich schon zwei­mal per Al­bum be­dient. Das sar­kas ti­sche „ It’s All Over Now Ba­by Blue“stammt von der akus­ti­schen Sei­te des halb „ elek­tri­schen“LP- Al­bums „ Brin­ging It All Back Ho­me“. Barb Jungr in­ter­pre­tiert mit Cel­lo-, Obo­en- und Kla­vier­be­glei­tung recht ab­ge­klärt, von Calum Mal­colm für Linn au­dio­phil pro­du­ziert. Das da­zu­ge­hö­ri­ge Al­bum von 2002 hat Linn an­läss­lich des 15- jäh­ri­gen Ge­burts­tags ge­ra­de neu ver­öf­fent­licht: auf CD und LP.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.