The Ma­gne­tic Fiel­ds

Stereoplay - - Musik Pop Musik: Klang: -

Nicht ganz so am­bi­tio­niert wie Suf­jan Ste­vens, der mal für je­den der 50 Bun­des­staa­ten der USA ein Al­bum auf­neh­men woll­te, aber doch ein Pro­jekt mit Durch­hal­te­ver­mö­gen: Ste­phin Mer­rit be­gann an sei­nem 50. Ge­burts­tag da­mit, für je­des sei­ner bis­he­ri­gen Le­bens­jah­re ei­nen Song zu schrei­ben. Nach et­wa zwei Jah­ren hat er das fünf Long­play­er fül­len­de Opus ab­ge­schlos­sen. Da­für spiel­te der US- Song­wri­ter 100 In­stru­men­te selbst und schon­te sich auch sonst nicht: Die ver­spiel­ten, psy­che­de­li­schen, oft schrof­fen In­die- Per­len mit im­mer wie­der kurz auf­blit­zen­dem Be­achBoys- Ap­peal ge­ben viel von Mer­rits Le­ben preis. Groß­ar­ti­ge Au­to­bio­gra­fie in 50 Ak­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.