5 – Mo­ritz Mosz­kow­ski: Fa­ckel­tanz

Stereoplay - - Titel- Cd Musik -

Der deut­sche Kom­po­nist Mo­ritz Mosz­kow­ski ( 1854 – 1925) wird ger­ne als Sa­lon­schrei­ber ab­ge­tan. Was auch im­mer das hei­ßen mag. Ei­ni­ge sei­ner Kla­vier­wer­ke spiel­ten so­gar Jahr­hun­der­tPia­nis­ten wie Vla­di­mir Ho­ro­witz, ei­ni­ge sei­ner Orches­terAl­bum: From For­eign Lands

wer­ke sind schon von der Di­men­si­on des Ap­pa­rats zu groß für Da­men­kränz­chenZim­mer. Wie der für ganz gro­ßes Orches­ter ar­ran­gier­te „ Fa­ckel­tanz“, den Mosz­kow­ski 1893 für das Bal­lett der Kö­nig­li­chen Oper Ber­lin ge­schrie­ben hat­te, oh­ne dass CD: RR 138

er dort auf­ge­führt wur­de. Die Ein­spie­lung mit dem San Fran­cis­co Bal­let Orches­tra un­ter Mar­tin West war 2016 tat­säch­lich ei­ne Ton­trä­gerP­re­mie­re. Vi­el­leicht trau­te sich au­ßer Keith John­son kein Ton­meis­ter an die über­bor­den­de Dy­na­mik her­an. Län­ge: 06: 15

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.