Shai Ma­e­s­tro

The Dream Thief

Stereoplay - - Musik : Audiophiler Pop - RD

Mu­si­ker ma­chen Sprün­ge in ih­rer Kar­rie­re. Das ist nor­mal. Shai Ma­e­s­tro hin­ge­gen be­gibt sich mit „ The Dream Thief“gleich auf ei­ne neue Ebe­ne. Denn das Al­bum, das er ge­mein­sam mit dem Bas­sis­ten Jor­ge Ro­eder, dem Schlag­zeu­ger Ofri ­Ne­he­mya und dem Pro­du­zen­ten Man­fred Ei­cher ent­wi­ckelt hat, ist ei­ne be­rau­schend kla­re Stel­lung­nah­me zu The­men wie In­ten­si­tät, Kom­mu­ni­ka­ti­on im Team und Raum­klan­gäs­the­tik, die dem stra­pa­zier­ten For­mat des Kla­vier­tri­os ei­ne zeit­ge­mä­ße, in­di­vi­du­el­le Fa­cet­te ab­ge­winnt. Al­les klingt fo­kus­siert, en­er­ge­tisch ba­lan­ciert, me­lo­disch fein­jus­tiert. Wird span­nend, ob in Zu­kunft noch mehr geht.

ECM / Uni­ver­sal ( 48: 18)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.