Ver­däch­ti­ger Va­ter in Spa­ni­en Ver­haf­tet

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - PANORAMA -

Ham­burg – Nach dem Mord an ei­ner Zwei­jäh­ri­gen am ver­gan­ge­nen Mon­tag in Ham­burg ist der tat­ver­däch­ti­ge Va­ter ge­fasst. Er sei am Sonn­tag­mit­tag in der spa­ni­schen Re­gi­on San Se­bas­ti­an ver­haf­tet wor­den, teil­te die Po­li­zei mit. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen führ­te die Flucht des 33-Jäh­ri­gen über Frank­reich nach Spa­ni­en. Am Mon­tag­abend hat­ten Po­li­zis­ten das Kind tot in der Woh­nung der Fa­mi­lie im Stadt­teil Neu­gra­ben-Fisch­bek ge­fun­den. Die 32 Jah­re al­te Mut­ter war zur Po­li­zei­wa­che ge­gan­gen, um ih­ren Mann we­gen Be­dro­hung an­zu­zei­gen. Als die Be­am­ten die Woh­nung be­tra­ten, ent­deck­ten sie das to­te Kind. Es war durch ei­ne Schnitt­ver­let­zung am Hals ge­stor­ben. Der ver­däch­ti­ge Va­ter ist ein ab­ge­lehn­ter Asyl­be­wer­ber aus Pa­kis­tan. War­um der Mann in der Zwi­schen­zeit nicht ab­ge­scho­ben wur­de, konn­te der Be­hör­den­spre­cher nicht sa­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.