E-Zi­ga­ret­te im Cock­pit

Sueddeutsche Zeitung Deutschland-Ausgabe - - 10 PANORAMA - Dpa

Pe­king – Weil der Ko­pi­lot im Cock­pit ei­ne E-Zi­ga­ret­te ge­raucht hat, ist ei­ne Air-Chi­na-Ma­schi­ne 7600 Me­ter ab­ge­sackt. Nach An­ga­ben der chi­ne­si­schen Luft­fahrt­be­hör­de vom Frei­tag ha­be der Ko­pi­lot auf dem Flug von Hong­kong in die Ha­fen­stadt Da­li­an am Di­ens­tag zwei fal­sche Knöp­fe ge­drückt. Er ha­be ei­nen Ven­ti­la­tor ab­stel­len wol­len, da­mit der Rauch nicht in die Ka­bi­ne zieht. Statt­des­sen ha­be er die Kli­ma­an­la­ge ab­ge­schal­tet, was zu Sau­er­stoff­man­gel in der Ka­bi­ne ge­führt ha­be. Dar­auf­hin sei­en die Sau­er­stoff­mas­ken aus der De­cke ge­fal­len, die Bo­eing 737 sei au­to­ma­tisch in den stei­len Sink­flug ge­gan­gen und aus 10 600 Me­tern Hö­he auf 3000 Me­ter ab­ge­fal­len. An Bord wa­ren 153 Pas­sa­gie­re und neun Be­sat­zungs­mit­glie­der.Die Luft­fahrt­be­hör­de kün­dig­te erns­te Kon­se­quen­zen an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.