Ein Sa­lat­dres­sing für al­le ku­li­na­ri­schen Fäl­le

Die Ho­tel­kü­che vom MARC AUREL Golf & Spa Re­sort emp­fiehlt…

Tendency - - Nachrichten -

ein Dres­sing, auf des­sen Ba­sis sich durch Zu­ga­ben ver­schie­de­ner Zu­ta­ten un­zäh­li­ge Va­ri­an­ten der Sa­lats­o­ße kre­ieren las­sen.

Ver­wöh­nen Sie Ih­ren Sa­lat – und Ih­ren Gau­men! Man neh­me:

• Crè­me fraîche und Mayon­nai­se et­wa im Ver­hält­nis 2/3 zu 1/3

• ei­nen Schuss wei­ßen Bal­sa­mi­co-Es­sig

• Pfef­fer und Salz

• et­was Knob­lauch

• et­was Milch & Son­nen­blu­men­öl

Man rüh­re...

die Mas­se mit Son­nen­blu­men­öl auf, so dass sie ei­ne cre­mi­ge Kon­sis­tenz er­hält. Fer­tig ist das Ba­sis-Dres­sing! Der Kü­chen­chef wählt ein ge­schmacks­neu­tra­les Öl. Öle mit ei­nem star­ken Ei­gen­ge­schmack könn­ten zu sehr do­mi­nie­ren.

Man va­ri­ie­re…

nach ge­schmack­li­chen Vor­lie­ben und mit ei­ner Por­ti­on Krea­ti­vi­tät. Das Ba­sis-Dres­sing lässt sich durch Zu­ga­be un­ter­schied­li­cher Zu­ta­ten zu ver­schie­dens­ten Dres­sing-Va­ri­an­ten ver­ar­bei­ten. In­spi­ra­tio­nen ge­fäl­lig?

1.Li­met­ten-Dres­sing

Li­met­ten­saft und ab­ge­rie­be­ne Scha­le der Li­met­te so­wie ei­ne Pri­se Zu­cker un­ter­he­ben. Das Dres­sing passt bspw. zu ge­misch­ten Sa­la­ten.

2.Pa­pri­ka-Dres­sing

Zu Ge­grill­tem: Grü­nen und ro­ten Pa­pri­ka fein zer­klei­nern und ca. 2 EL Ketch­up un­ter die Mas­se he­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.