Nu­ki und iHaus: Tür­öff­ner ins Smart Ho­me

Test Journal - - AKTUELL -

Nut­zer von Nu­ki und iHaus ha­ben jetzt mehr als ei­nen Tür­öff­ner ins Smart Ho­me. Denn iHaus ko­ope­riert ab so­fort mit Nu­ki und in­te­griert das elek­tro­ni­sche Tür­schloss zum Nach­rüs­ten in die iHaus Platt­form. Doch das schlaue Schüs­sel-Sys­tem kann mit iHaus viel mehr, als nur die Haus­tü­re auf- und ab­schlie­ßen. So lässt sich mit der iHaus App das elek­tro­ni­sche Tür­schloss (Smart Lock) des Her­stel­lers auch mit an­de­ren Ge­rä­ten im Smart Ho­me ver­net­zen: Die Haus­tür öff­net sich per Fin­ger­tipp. Gleich­zei­tig star­tet die iHaus Smart-Ho­me-App auf Wunsch mit der Wen­nDann-Funk­ti­on (Trig­ger) in­di­vi­du­el­le Sze­nen (SUM-ITUP), wie bei­spiels­wei­se „Co­m­ing Ho­me“. Da­mit star­tet beim Ein­tre­ten zum Bei­spiel au­to­ma­tisch die Lieb­lings­mu­sik, das ge­wünsch­te Licht geht an und die

Roll­lä­den fah­ren hoch. So­gar die Kaf­fee­ma­schi­ne kann bei Be­tre­ten des Hau­ses auf­ge­heizt wer­den und den Kaf­fee vor­be­rei­ten. Um­ge­kehrt sor­gen iHaus App und Nu­ki Smart Lock da­für, dass mit dem Ab­schlie­ßen der Haus­tür al­le Ge­rä­te ab­ge­schal­tet wer­den und die Roll­lä­den schlie­ßen. Mit ei­nem KNX-Sys­tem las­sen sich die Ein­stel­lun­gen auch auf ei­nen Mul­ti­funk­ti­ons­schal­ter über­tra­gen, über den die Tür be­dient und al­les an- oder aus­ge­schal­tet wer­den kann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.