Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin ruft in The­mar ge­gen Rechts­ex­tre­mis­mus auf

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - Thüringen -

Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Fran­zis­ka Gif­fey (SPD) hat zum ent­schlos­se­nen Kampf ge­gen den Rechts­ex­tre­mis­mus auf­ge­ru­fen. In The­mar sag­te sie ges­tern, die kon­se­quen­te Ver­fol­gung von Straf­ta­ten sei eben­so not­wen­dig wie prä­ven­ti­ve Ar­beit. Bei ei­nem Stadt­rund­gang wur­de sie vom Thü­rin­ger Bil­dungs­mi­nis­ter Hel­mut Hol­ter (Lin­ke, Mit­te) und von In­nen­mi­nis­ter Ge­org Mai­er (SPD, rechts) be­glei­tet. Das ört­li­che „Bünd­nis für De­mo­kra­tie und Welt­of­fen­heit“er­in­ner­te mit Holz­kreu­zen an  Op­fer rechts­ex­tre­mis­ti­scher Ge­walt in Deutsch­land. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.