Pi­lo­ten for­dern neue Ge­sprä­che

Thüringer Allgemeine (Artern) - - Wirtschaft -

Frankfurt/Main. Nach dem 24St­un­den-Streik bei Rya­nair hat die Pi­lo­ten­ge­werk­schaft Ver­ei­ni­gung Cock­pit (VC) den iri­schen Bil­lig­flie­ger zu ernst­haf­ten Ver­hand­lun­gen auf­ge­for­dert. „Wir er­war­ten von Rya­nair ei­nen Lö­sungs­an­satz und Kom­pro­miss­be­reit­schaft“, sag­te VCPrä­si­dent Mar­tin-Joa­chim Lo­cher der „Pas­sau­er Neu­en Pres­se“. Je­doch ha­be Rya­nair „mit der Aus­sa­ge, dass es kei­ne Per­so­nal­kos­ten­er­hö­hung ge­ben darf, (...) be­reits jeg­li­chen An­satz für or­dent­li­che Ver­hand­lun­gen ge­stoppt“. Wei­te­re Streiks schließt die VC nicht aus. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.