Tei­len soll­te für uns Ver­pflich­tung sein

Thüringer Allgemeine (Bad Langensalza) - - Leserseite -

Deutsch­land hat Über­fluss an al­lem, was man zum Le­ben braucht. Nur an ge­sun­dem Men­schen­ver­stand man­gelt es. Wür­de sich sonst ein Mensch Ge­dan­ken dar­über ma­chen, wie man den Zustrom von Flücht­lin­gen durch Quo­ten re­gelt?

Wenn Men­schen zu uns kom­men, die nicht ha­ben, was man zum Le­ben braucht, dann müs­sen wir schleu­nigst un­se­rer Ver­pflich­tung nach­kom­men und mit ih­nen tei­len. Kein Mensch wird sei­ne Hei­mat ver­las­sen, wenn er hat, was er braucht.

Gott­fried Wa­gner, Ton­na

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.