Lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser

Thüringer Allgemeine (Eichsfeld) - - Thüringen -

In den ver­gan­ge­nen Fol­gen ha­ben Sie fol­gen­de Hin­wei­se auf den mög­li­chen Mör­der er­hal­ten:

Fried­rich Hil­ler­mann soll sich am Ei­gen­tum er­mor­de­ter Ju­den be­rei­chert, den Er­mor­de­ten so­gar Gold­zäh­ne aus dem Mund ge­bro­chen ha­ben.

Fried­richs Sohn Ru­dolf trägt ei­ne Gold­ket­te mit ei­nem fünf­za­cki­gen An­hän­ger (ein Hin­weis auf den Da­vid­stern und auf das Die­bes­gut, das am wei­ßen Stein ver­gra­ben lag; sie­he-

Teil 4: Teil 5: Teil 6). Tei­le 5 und 1:

In der Woh­nung der Hil­ler­manns ver­liert Ru­dolf die Zei­tungs­sei­te mit der An­zei­ge ei­nes Gold­schmieds, des­sen Fir­men­lo­go Kor­la be­kannt vor­kommt In

ent­deckt Kor­la die An­zei­ge ei­nes Gold­schmieds, der Zahn­gold an­kauft.

Teil 1 In Teil 5 (Teil 5).

Grü­ger hat schwe­re Frak­tu­ren auf der hin­te­ren lin­ken Schä­del­s­ei­te. Er wur­de von hin­ten er­schla­gen – ver­mut­lich von ei­nem Links­hän­der. streckt Ru­dolf Kor­la die lin­ke Hand ent­ge­gen.

Tei­le 5 und 6:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.