Un­ter Scha­fen

Thüringer Allgemeine (Eisenach) - - Tinte Junior -

Die Bach­stel­ze kann zwar su­per flie­gen. Trotz­dem hält sie sich viel am Bo­den auf. Dort fängt der Vo­gel et­wa Mü­cken und Flie­gen. An ih­rem schwarz-wei­ßen Ge­fie­der ist die Bach­stel­ze gut zu er­ken­nen. Sie lebt an Ge­wäs­sern, aber auch an Wie­sen und We­gen. Auch in der Nä­he von Men­schen nis­ten die Vö­gel gern.

Des­halb ist es auch nicht so un­ge­wöhn­lich, dass die Bach­stel­ze auf dem Fo­to of­fen­bar Be­kannt­schaft mit ei­nem Hir­ten und sei­ner Schaf­her­de ge­macht hat. In der Nä­he der wol­li­gen Tie­re kann der flin­ke Vo­gel si­cher vie­le In­sek­ten ja­gen. (dpa)

Ei­ne Bach­stel­ze

Scha­fen um­her.

FO­TO: SE­BAS­TI­AN GOLL­NOW/DPA flat­tert zwi­schen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.