Luchs zieht gleich­be­rech­tigt ins Wild­kat­zen­dorf

Aus­stel­lung wird um­ge­stal­tet, neu­es Ge­he­ge bis Som­mer 2019 ge­baut

Thüringer Allgemeine (Eisenach) - - Wartburgregion - Von Klaus Wug­ga­zer

Hüt­s­che­ro­da. Der Luchs zieht ins Wild­kat­zen­dorf ein: Er er­hält in der Schau-scheu­ne in Hüt­s­che­ro­da ei­nen eben­bür­ti­gen Platz bei sei­nen klei­ne­ren Ver­wand­ten, die als Wap­pen­tier des Hai­nichs gel­ten. Da­für wird die Aus­stel­lung bis ins Früh­jahr neu ge­stal­tet. Mehr noch: Di­rekt ne­ben dem Wild­kat­zen­ge­he­ge ober­halb des Or­tes ist ein Luchs­ge­he­ge ge­plant, das im Som­mer 2019 in Be­trieb ge­hen soll.

Prak­ti­scher­wei­se ist auch der Luchs ei­ne Wild­kat­ze, so dass sich an dem eta­b­lier­ten Mar­ken­na­men der Ein­rich­tun­gen nichts än­dern muss, freut sich Clau­dia Wil­helm, Ge­schäfts­füh­rein der Wild­tier­land Hai­nich Gm­bh, die die An­la­gen be­treibt.

Jähr­lich zählt man hier rund 30.000 Be­su­cher.

In der Aus­stel­lung wer­den al­le Ta­feln neu ge­stal­tet: „Und ich se­he sie doch – Be­ob­ach­tung der eu­ro­päi­schen wil­den Kat­zen“ist der Ti­tel. Bis Jah­res­en­de wird an den In­hal­ten der Aus­stel­lung ge­ar­bei­tet. Da­nach be­gin­ne der Um­bau. An­fang April soll die neue Schau dann öff­nen, sagt Clau­dia Wil­helm.

Auch das neue Luchs­ge­he­ge ist Teil des Pro­jekts. Der Bau­an­trag ist ein­ge­reicht. Mit gut 4000 Qua­drat­me­tern soll es et­wa drei­mal so groß wer­den wie das di­rekt an­gren­zen­de, be­ste­hen­de Wild­kat­zen­ge­he­ge. Ab Früh­jahr soll das Ge­län­de für die Luch­se ge­stal­tet wer­den, die Er­öff­nung kön­ne im Som­mer sein, hofft Wil­helm. „Wir wol­len an­ders als bei den rein männ­li­chen Wild­kat­zen ein Weib­chen und ein Männ­chen ho­len und auch züch­ten“, sag­te sie. Sie sol­len, wie schon die Ka­ter, aus Tier­parks kom­men.

Rund 500.000 Eu­ro um­fasst das Luchs-pro­jekt. Der größ­te Teil sind För­der­mit­tel. Ne­ben dem Um­bau der Aus­stel­lung und dem neu­en Ge­he­ge ge­hört auch das Luchs-mo­ni­to­ring mit Fo­to­fal­len da­zu, das seit März läuft. Bis­lang ist da­bei noch kein Luchs ge­knipst wor­den. Im Ja­nu­ar war, noch vor dem Start des Pro­jekts, erst­mals ein Luchs im Hai­nich fo­to­gra­fiert wor­den.

Bei al­ler Freu­de auf den Ein­zug des Luch­ses in die Wild­ka­ten­fa­mi­lie freut man sich auch über den neu­en Ka­ter im Wild­kat­zen­ge­he­ge, der vor we­ni­gen Ta­gen ein­ge­trof­fen ist: Emil er­setzt den im Som­mer ge­stor­be­nen Kar­lo und ge­wöhnt sich zur Zeit an sein neu­es Zu­hau­se.

Die­ser Luchs lebt im Tier­park Ge­ra. Auch im Hai­nich möch­te man die Tie­re nun zei­gen.Archiv-fo­to: Pe­ter Michae­lis

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.