Himm­li­scher Vor­trag zur Aus­stel­lung

Zwei Füh­run­gen am Sonn­tag

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Gothaer Allgemeine -

Go­tha. Gleich zwei öf­fent­li­che Füh­run­gen und ein Im­puls­vor­trag mit Kurz­füh­rung ste­hen an die­sem Sonn­tag auf dem Schloss-pro­gramm: Um 11 Uhr kön­nen Be­su­cher Schloss Frie­den­stein und sei­ne Schät­ze be­wun­dern, um 13 Uhr kann die Welt­kunst im Her­zog­li­chen Mu­se­um ent­deckt wer­den.

Chris­toph Streck­hardt, Mit­ar­bei­ter der Stif­tung Schloss Frie­den­stein, lädt um 15 Uhr in die Son­der­aus­stel­lung „Go­tha Vor­bild­lich: Mo­dell­samm­lun­gen um 1800“ein. Un­ter dem Ti­tel „Ein Mi­kro­skop am Him­mel und drei Son­nen in uns: phi­lo­so­phisch-phy­si­ka­li­sche Ka­bi­net­te“be­rich­tet er an­hand ei­ni­ger Schau­stü­cke über die Bil­dungs­ver­mitt­lung um 1800. Die auf­klä­re­ri­schen Be­we­gun­gen in Eu­ro­pa hat­ten ein Ver­hält­nis zu Bil­dung, das uns mit zu­neh­men­der Spe­zia­li­sie­rung der Wis­sen­schaf­ten ab­han­den ging: Neu­gier und Lust, Ge­sel­lig­keit und Wis­sens­aus­tausch, An­schau­lich­keit und äs­the­ti­scher Ge­nuss präg­ten die Goe­the­zeit. Die­ser Eros des ge­mein­sa­men Den­kens brach­te Künst­ler, Wis­sen­schaft­ler, Hand­wer­ker, Phi­lo­so­phen und Päd­ago­gen an ei­nen Tisch.

Die Kos­ten für Ver­an­stal­tun­gen sind im Ein­tritts­preis ent­hal­ten (Schloss und Mu­se­um: 10 Eu­ro, er­mä­ßigt 4 Eu­ro). Kin­der und Ju­gend­li­che bis 16 Jah­re ha­ben frei­en Ein­tritt. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.