Jenae­rin be­rät Sta­bi­li­täts­rat

Thüringer Allgemeine (Ilmenau) - - Wirtschaft -

Je­na. Die Fi­nanz­wis­sen­schaft­le­rin Sil­ke Übel­mes­ser von der Uni­ver­si­tät Je­na ist in den Bei­rat des deut­schen Sta­bi­li­täts­ra­tes be­ru­fen wor­den. „Ich freue mich auf ei­ne span­nen­de Auf­ga­be und dar­auf, mit­hel­fen zu kön­nen, Fehl­ent­wick­lun­gen bei den öf­fent­li­chen Haus­hal­ten zu ver­mei­den“, sag­te Übel­mes­ser.

Der Sta­bi­li­täts­rat ist ei­ne ge­mein­sa­me Ein­rich­tung des Bun­des und der Län­der. Ihm ge­hö­ren der Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter so­wie des­sen Län­der­kol­le­gen und der Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter an. Der un­ab­hän­gi­ge Bei­rat gibt Emp­feh­lun­gen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.