Grund­schü­ler ler­nen mit Mi­ni-com­pu­ter

Vor den Kin­dern ma­chen sich jetzt Thü­rin­gens Leh­rer mit dem „Cal­lio­pe“ver­traut

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Thüringen - Von Ant­je Lau­sch­ner

Er­furt. Thü­rin­ger Grund­schü­ler sol­len spie­le­risch Com­pu­ter bes­ser ver­ste­hen und auch be­herr­schen ler­nen. Zu­vor müs­sen sich al­ler­dings die Leh­rer in ei­ner neu­en Fort­bil­dungs­rei­he mit den Mi­ni-com­pu­tern für den Un­ter­richt ver­traut ma­chen.

Un­ter dem Mot­to „Die Jüngs­ten fit ma­chen für die di­gi­ta­le Welt“un­ter­zeich­ne­ten des­halb am Di­ens­tag die Lan­des­me­di­en­an­stalt (TLM) und das Thü­rin­ger In­sti­tut für Leh­r­er­fort­bil­dung, Lehr­plan­ent­wick­lung und Me­di­en ei­nen Ko­ope­ra­ti­ons­ver­trag.

Be­packt mit je­weils ei­nem Klas­sen­satz des „Cal­lio­pe mi­ni“wer­den sie dann im Un­ter­richt ihr Wis­sen wei­ter­ge­ben. Sie sol­len auch ih­re Kol­le­gen im Um­gang mit den Rech­nern schu­len. Ge­plant sind in die­sem und im kom­men­den Jahr 15 Wei­ter­bil­dun­gen mit je­weils et­wa 20 Teil­neh­mern.

In ei­ner zu­neh­mend di­gi­tal ge­präg­ten Welt sei ein früh­zei­ti­ger kon­struk­ti­ver, aber auch kri­ti­scher Um­gang be­son­ders wich­tig, sag­te Tlm-di­rek­tor Jo­chen Fas­co. Thü­rin­gen sei nach dem Saar­land, Berlin, und Meck­len­burg-vor­pom­mern ei­nes der ers­ten Län­der, die Grund­schü­ler an Com­pu­ter her­an­füh­ren.

Nur hand­tel­ler­groß sind die Com­pu­ter, an de­nen die Mäd­chen und Jun­gen ler­nen, mit Usb-stick und Mi­kro­fon um­zu­ge­hen, Tem­pe­ra­tu­ren ein­zu­stel­len oder so­gar Feuch­tig­keit in der Er­de zu mes­sen. (dpa)

Kin­der soll­ten sich so früh wie mög­lich mit Com­pu­tern und dem Pro­gram­mie­ren be­schäf­ti­gen. In Thü­rin­gens Grund­schu­len ge­schieht dies nun mit dem Mi­ni­com­pu­ter Cal­lio­pe. Fo­to: Lan­des­me­di­en­an­stalt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.