Deut­sche zah­len öf­ter bar­geld­los

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Wirtschaft -

Frank­furt/main. Das Zah­lungs­ver­hal­ten der Deut­schen än­dert sich – aber nur lang­sam. Bar­geld ist das mit Ab­stand be­lieb­tes­te Zah­lungs­mit­tel, wie aus ei­ner Stu­die der Bun­des­bank her­vor­geht, al­ler­dings wird häu­fi­ger bar­geld­los be­zahlt, vor al­lem mit der Gi­ro­card (Ec-kar­te). So wur­den ge­mes­sen am Um­satz 2017 erst­mals bei we­ni­ger als der Hälf­te der Ein­käu­fe (48 Pro­zent) Schei­ne und Mün­zen ein­ge­setzt. 2014 wa­ren es noch 53 Pro­zent. Die Bun­des­bank un­ter­such­te das Zah­lungs­ver­hal­ten zum vier­ten Mal. (rtr)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.