Für Her­mi­ne wird ein Stamm­zel­len­spen­der ge­sucht

Im Hai­nich-kli­ni­kum am Mitt­woch Ty­pi­sie­rungs­ak­ti­on. Zir­kus und wei­te­re Be­ne­fiz-ak­tio­nen für krebs­kran­kes Mäd­chen aus Bothenheilingen

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Mühlhäuser Allgemeine - Von Klaus Wuggazer

Land­kreis. Im­mer mehr Men­schen be­tei­li­gen sich an Be­ne­fiz­ak­tio­nen für die Fa­mi­lie der an Leuk­ämie er­krank­ten Her­mi­ne aus Bothenheilingen. Wäh­rend be­reits an vie­len Or­ten in der gan­zen Re­gi­on Spen­den ge­sam­melt wer­den (un­se­re Zei­tung vom 7. Fe­bru­ar), star­ten am Frei­tag, 16. März, auch Ak­tio­nen.

Um 19 Uhr heißt es in der Turn­hal­le der evan­ge­li­schen Grund­schu­le Uf­ho­ven „Schwit­zen für Her­mi­ne – bleib in Be­we­gung“mit Da­nie­la Grä­ser. Die Ver­an­stal­tung ist of­fen für al­le, um Spen­den wird ge­be­ten.

Aus der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Schlotheim wur­de kurz­fris­tig mit­ge­teilt, dass der Zir­kus Hap­py von Frei­tag bis Sonn­tag auf dem Fest­platz in der Bahn­hof­stra­ße Vor­stel­lun­gen gibt (Frei­tag und Sams­tag, 16 Uhr, Sonn­tag, 11 Uhr), bei de­nen zehn Pro­zent des Ein­tritts­gel­des für Her­mi­ne ge­spen­det wer­den.

Doch nicht nur fi­nan­zi­ell wird der Fa­mi­lie ge­hol­fen. Noch im­mer wird für die zwei­jäh­ri­ge Her­mi­ne ein Stamm­zel­len­spen­der ge­sucht, da­mit nach der lau­fen­den Che­mo-the­ra­pie in Er­furt und da­nach in Je­na die The­ra­pie fort­ge­setzt wer­den kann. „Wir ha­ben noch kei­nen pas­sen­den Spen­der“, sag­te Do­re­en Balz­ke aus Bad Lan­gen­sal­za, freie Fo­to­gra­fin und Freun­din der be­trof­fe­nen Fa­mi­lie, die die Hilfs­ka­tio­nen ko­or­di­niert.

Das Öku­me­ni­sche Hai­nich­kli­ni­kum (ÖHK) in Mühl­hau­sen, in dem der Va­ter von Her­mi­ne ar­bei­tet, ruft zu­sam­men mit der ge­mein­nüt­zi­gen DKMS auf, sich für ei­ner mög­li­che Stamm­zel­len- oder Kno­chen­mark­spen­de ty­pi­sie­ren zu las­sen. Das geht mit ei­nem ein­fa­chen Spei­chel­test. Am Mitt­woch, 21. Ok­to­ber, fin­det die Ty­pi­sie­rung von 11 bis 18 Uhr im So­zi­al­zen­trum des ÖHK, Pfaf­fen­ro­de 102, in Mühl­hau­sen statt. Das So­zi­al­zen­trum be­fin­det sich am west­li­chen En­de des Kli­nik­parks und ist fuß­läu­fig vom Haupt­ein­gang er­reich­bar. Als Park­platz wird der gro­ße Be­reich di­rekt vor dem Haupt­ge­bäu­de der Ver­wal­tung emp­foh­len.

Auf die Teil­neh­mer war­tet laut ei­ner Mit­tei­lung ein klei­ner Im­biss „und vor al­lem das gu­te Ge­fühl, et­was bei der Su­che nach ei­ner Na­del im Heu­hau­fen bei­ge­tra­gen zu ha­ben“, so das Kli­ni­kum. Denn „je­der bei der DKMS re­gis­trier­te Mensch ist ein klei­ner Hoff­nungs­schim­mer ge­gen den Blut­krebs.“

Fort­ge­setzt wer­den die Be­ne­fiz­ak­tio­nen am 10. März mit ei­ner Tanz­ver­an­stal­tung mit „Die Hei­lin­ger“in Bothenheilingen und am 17. März mit ei­ner Le­sung von Tom Wer­ner im Frie­de­ri­ken­schlöss­chen in Bad Lan­gen­sal­za. Auch die Li­ons der Kur- und Ro­sen­stadt kün­dig­ten am Di­ens­tag an, sich für Her­mi­ne en­ga­gie­ren zu wol­len.

Re­gis­trie­rung kann auch an­de­ren Men­schen hel­fen

Hilfs-auf­ru­fe für Her­mi­ne hän­gen an vie­len Stel­len in der Re­gi­on, so wie hier in der evan­ge­li­schen Grund­schu­le in Uf­ho­ven. Fo­to: Klaus Wuggazer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.