Vor­be­rei­tun­gen für künf­ti­ge Orts­um­fah­rung

Gas­lei­tun­gen wer­den der­zeit zwi­schen Gör­mar und Gr­a­be ver­legt

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Mühlhäuser Allgemeine - Von Su­san Voigt

Mühl­hau­sen. Für die ge­plan­te Orts­um­fah­rung von Mühl­hau­sen wer­den wei­te­re Vor­be­rei­tun­gen ge­trof­fen. Seit zwei Ta­gen wird na­he der Bun­des­stra­ße 249 zwi­schen Gör­mar und Gr­a­be der Mut­ter­bo­den ab­ge­tra­gen. Die Hoch­druck-gas­lei­tun­gen im Be­reich der Stra­ße müs­sen um­ver­legt wer­den.

Be­reits nächs­te Wo­che soll der Gr­a­ben für die Gas­lei­tun­gen aus­ge­ho­ben wer­den, sagt Do­mi­nik Ha­b­er­korn von der Fir­ma Her­zog-bau aus Tütt­le­ben. Et­wa 730 Me­ter Rohr wür­den neu ver­legt – an der tiefs­ten Stel­le wer­den sie bis zu 9,5 Me­ter tief im Bo­den lie­gen. Auf­trag­ge­ber ist die Thü­rin­ger Ener­gie­net­ze Gm­bh. Wenn das Wet­ter mit­spie­le und zü­gi­ges Bau­en er­lau­be, sei die Rohr­ver­le­gung En­de No­vem­ber ab­ge­schlos­sen.

Ei­gent­lich soll­ten die Bau­ar­bei­ten für die neu­en Stra­ßen, die Gro­ßen­got­tern, Hön­ge­da, Mühl­hau­sen und Kall­mero­de vom Ver­kehr ent­las­ten sol­len, be­reits im nächs­ten Jahr be­gin­nen (un­se­re Zei­tung am 8. Sep­tem­ber 2017). Seit Ju­ni steht al­ler­dings fest, dass sich der Baustart we­gen der ge­plan­ten Elek­tri­fi­zie­rung der Ei­sen­bahn­stre­cke zwi­schen Go­tha und Lei­ne­fel­de ver­zö­gert.

Die Brü­cken­bau­ten der ge­plan­ten Um­ge­hungs­stra­ße für die B 247 müs­sen neu ge­plant wer­den, weil Brü­cken über ei­ner Bahn­stre­cke mit elek­tri­fi­zier­ter Ober­lei­tung ent­spre­chend hö­her als nor­ma­le Stra­ßen­brü­cken sein müs­sen.

Der fer­ti­ge Pl­an­fest­stel­lungs­be­schluss muss­te aus die­sem Grund ge­än­dert und dann er­neut ge­neh­migt wer­den.

Ein ge­nau­er Ter­min für den Start der Bau­ar­bei­ten ist noch nicht be­kannt. Al­ler­dings fin­det am kom­men­den Mitt­woch, 17. Ok­to­ber, ei­ne Ver­kehrs­kon­fe­renz zum Pro­jekt Orts­um­fah­rung B 247 im Rat­haus von Gro­ßen­got­tern statt, an der auch der Staats­se­kre­tär des Thü­rin­ger Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­ums, Klaus Sühl (Lin­ke), teil­neh­men wird.

An der B  zwi­schen Gör­mar und Gr­a­be wird der Mut­ter­bo­den ab­ge­tra­gen. Fo­to: Su­san Voigt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.