Warn­blin­ker zu spät ge­se­hen

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Mühlhäuser Allgemeine -

Land­kreis. We­gen ei­nes Auf­fahr­un­falls und der Ber­gung war am Frei­tag­nach­mit­tag die Kreis­stra­ße von Burg­ton­na nach Ton­na zeit­wei­lig voll ge­sperrt. Ein 32-Jäh­ri­ger wur­de leicht ver­letzt ins Kran­ken­haus ge­bracht.

Laut Po­li­zei war er mit sei­nem Kia ei­nem VW ins Heck­ge­kracht, der mit ein­ge­schal­te­ten Warn­blin­kern auf der Stra­ße stand. Des­sen 52-jäh­ri­ger Fah­rer hat­te ei­ne Bau­stel­len­ein­fahrt ver­passt, an­ge­hal­ten und die Warn­blin­ker ein­ge­schal­tet. Das ha­be der Mann im VW zu spät ge­merkt.

Bei der Kol­li­si­on ent­stan­den rund 11.000 Eu­ro Scha­den. Der Kia muss­te ab­ge­schleppt wer­den, die Feu­er­wehr band aus­lau­fen­de Flüs­sig­kei­ten ab. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.