Tür­kei be­en­det Not­stand

Thüringer Allgemeine (Weimar) - - Politik -

Istan­bul. Die tür­ki­sche Re­gie­rung will den seit zwei Jah­ren an­dau­ern­den Aus­nah­me­zu­stand im Land kom­men­de Wo­che be­en­den. In ei­ner Pres­se­kon­fe­renz nach der ers­ten Sit­zung des neu­en Ka­bi­netts nach den Prä­si­dent­schafts­wah­len sag­te ein Re­gie­rungs­spre­cher am Frei­tag, so wie es aus­se­he, kön­ne der Aus­nah­me­zu­stand am 18. Ju­li en­den. Am 19. Ju­li wä­re er oh­ne Ver­län­ge­rung frist­ge­mäß aus­ge­lau­fen. Ka­lin sag­te al­ler­dings, dass der Aus­nah­me­zu­stand im Fall „sehr, sehr au­ßer­ge­wöhn­li­cher Um­stän­de“wie­der ein­ge­führt wer­den könn­te. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.