Gibt es ein Wie­der­se­hen?

Thüringische Landeszeitung (Eichsfeld) - - THÜRINGEN - VON GERLINDE SOM­MER

Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser!

Im Ver­lauf der ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­te ha­ben wir rund um den Tag der Be­frei­ung von Bu­chen­wald vie­le Zeit­zeu­gen zu Wort kom­men las­sen. Wa­ren es zu­nächst vor al­lem je­ne, die bei öf­fent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen auf­tra­ten, ka­men im­mer häu­fi­ger Por­träts hin­zu von Men­schen, die die Ge­le­gen­heit nutz­ten, wäh­rend ih­res Auf­ent­halts in Wei­mar mir ih­re ganz per­sön­li­che Über­le­bens­ge­schich­te zu er­zäh­len. Vie­le die­ser Men­schen sind mitt­ler­wei­le hoch­be­tagt ver­stor­ben. An­de­re sind nicht mehr in der La­ge, ei­ne solch lan­ge Rei­se zu un­ter­neh­men. Aber auch in die­sem Jahr wa­ren un­ter de­nen, die nach Wei­mar ka­men, Män­ner und Frau­en, die erst jetzt zu spre­chen be­gan­nen über das, was sie er­lebt und was vie­le ih­rer An­ge­hö­ri­gen nicht über­lebt ha­ben. Ich dan­ke für das Ver­trau­en die­ser Men­schen – und ich dan­ke­all­de­nen,die­sich­um­die­gäs­te wie­der ein­mal sehr ein­fühl­sam ge­küm­mert ha­ben.

Wie in je­dem Jahr stellt sich die Fra­ge nach dem Wie­der­se­hen. Und es stellt sich die Fra­ge nach dem, was bleibt, wenn die letz­ten Ho­lo­caust­über­le­ben­den nicht mehr sein wer­den.

Gerlinde Som­mers We­b­log lädt Sie zu „Ge­dan­ken­rei­sen“ein: www.tlz.de/ge­dan­ken­rei­sen Kon­takt: g.som­mer@tlz.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.