Zeiss­kup­pel für Ster­ne­gu­cker in Ko­rea

Thüringische Landeszeitung (Eichsfeld) - - WIRTSCHAFT -

Die Bi­b­lio­thek im ko­rea­ni­schen In­che­on wur­de jetzt mit di­gi­ta­ler Zeiss­pro­jek­ti­ons­tech­nik als Stät­te der as­tro­no­mi­schen und wis­sen­schaft­li­chen Bil­dung er­öff­net. Aus­ge­stat­tet wur­de der Neu­bau mit dem von Zeiss ent­wi­ckel­ten Po­wer­do­me-full­do­me­sys­tem. Die Vi­deo­pro­jek­ti­on er­mög­licht es, as­tro­no­mi­sche Sach­ver­hal­te in Echt­zeit und Full­do­me-fil­me an der -Me­ter-kup­pel zu vi­sua­li­sie­ren. Da­zu ge­hört laut Un­ter­neh­men op­ti­mier­te Pro­gramm „World­wi­de­te­le­scope“. Da­mit kön­nen Be­su­cher Rei­sen durch das Son­nen­sys­tem und in den in­ter­stel­la­ren und ga­lak­ti­schen Raum er­le­ben. „Die Tech­nik von Zeiss wird vor al­lem Schü­lern die kos­mi­schen Di­men­sio­nen ver­ständ­lich ma­chen und die Schön­heit des Wel­talls de­mons­trie­ren“, sagt Mar­tin Kraus, Lei­ter des Be­reichs Pla­ne­ta­ri­en. Die Bi­b­lio­thek, die den Na­men „Licht der Ster­ne“trägt, wur­de neu ge­baut. „Ich freue mich, dass nicht nur Bü­cher zu se­hen sind, son­dern her­vor­ra­gen­de wis­sen­schaft­li­che Fil­me“, so der Bür­ger­meis­ter von In­che­on, Yoo Jung-bok. „Schü­ler kön­nen nun nicht nur die Stern­bild­fi­gu­ren stu­die­ren, son­dern das ge­sam­te Uni­ver­sum er­kun­den.“Fo­to: Zeiss

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.