Sonn­tags-Sit­zung für die Amts­ein­füh­rung

Fest­li­cher Stadt­rat für Pe­ter Klei­ne am 1. Ju­li

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - WEIMAR - VON SU­SAN­NE SEI­DE • Stadt­rat: Sonn­tag, . Ju­li,  Uhr; Ma­rie-Juch­acz-Saal, Schwan­see­stra­ße 

Deut­lich in­tel­li­gen­ter als sei­ne Jena­er Kol­le­gen hat der Wei­ma­rer Stadt­rat die of­fi­zi­el­le Amts­ein­füh­rung samt Amts­eid des neu­en Ober­bür­ger­meis­ters Pe­ter Klei­ne vor­be­rei­tet. In der Nach­bar­stadt soll­te ur­sprüng­lich am Mitt­woch die­ser Wo­che der FDP-Po­li­ti­ker Tho­mas Nitz­sche als neu­er Ober­bür­ger­meis­ter ver­ei­digt wer­den. Der Ta­ges­ord­nungs­punkt muss­te al­ler­dings kurz­fris­tig ab­ge­setzt wer­den. Hin­ter­grund ist der Pa­ra­graf 28 der Thü­rin­ger Kom­mu­na­l­ord­nung, wo­nach der Di­ensteid des Ober­bür­ger­meis­ters erst in der ers­ten Sit­zung nach Be­ginn der Amts­zeit durch das äl­tes­te an­we­sen­de Ge­mein­de­rats­mit­glied ab­ge­nom­men wer­den kann. Und die­se be­ginnt nun ein­mal erst am 1. Ju­li. Zu die­sem Zeit­punkt aber be­fin­det sich Je­nas Stadt­rat be­reits in der Som­mer­pau­se und woll­te den for­mel­len Akt da­her vor­her über die Büh­ne brin­gen.

In Wei­mar in­des fin­det ei­gens für die Amts­ein­füh­rung ein fest­li­cher Stadt­rat am frü­hest mög­li­chen Ter­min statt: am 1. Ju­li, der auf ei­nen Sonn­tag fällt. Wich­tigs­ter Ta­ges­ord­nungs­punkt ist mit Punkt 2 die „Ab­le­gung des Di­enstei­des durch den Ober­bür­ger­meis­ter und Über­ga­be der Amts­ket­te“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.