Hän­ge­par­tie in Hes­sen

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - POLITIK -

Zwei Wo­chen nach der Land­tags­wahl in Hes­sen könn­te sich die Re­gie­rungs­bil­dung schwie­ri­ger ge­stal­ten als an­ge­nom­men. Nach der CDU kün­dig­te ei­ne Spre­che­rin der Grü­nen am Frei­tag an, mit der Ent­schei­dung über Ko­ali­ti­ons­ver­hand­lun­gen bis zur Ver­kün­dung des amt­li­chen En­d­er­geb­nis­ses am Frei­tag kom­men­der Wo­che zu war­ten. Un­mit­tel­bar nach der Wahl war mit ei­ner Fort­set­zung der schwarz-grü­nen Ko­ali­ti­on ge­rech­net wor­den. Sie hat laut vor­läu­fi­gem En­d­er­geb­nis ei­ne knap­pe Mehr­heit von nur ei­nem Sitz. Aber auch ei­ne Am­pel aus Grü­nen, SPD und FDP wä­re mög­lich. Rech­ne­risch mög­lich sind au­ßer­dem ei­ne gro­ße Ko­ali­ti­on oder ein Ja­mai­kaBünd­nis. Die CDU ver­schob ih­re Ent­schei­dung über Ko­ali­ti­ons­ge­sprä­che eben­falls auf die kom­men­de Wo­che. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.