CC-CRE­ME bringt die Far­be zum Leuch­ten

tina Woman - - Schönheit -

Das Pro­blem: Frisch nach dem Co­lo­rie­ren glän­zen die Haa­re toll. Doch vier Wo­chen spä­ter wirkt die Far­be blass und matt.

Die Lö­sung: CC-Creams („CC“steht für „Co­lour Cor­rec­tion“– engl. für „Farb­kor­rek­tur“) sind Mul­ti­ta­len­te: Sie ver­an­kern die Pig­men­te im Haar­in­ne­ren, in­ten­si­vie­ren oder kor­ri­gie­ren den Ton und pfle­gen gleich­zei­tig.

Die Pro­duk­te:

1 Farb-Ret­ter Schützt vor dem Ver­blas­sen: „BC Co­lor Free­ze CC Cream“, Schwarz­kopf Pro­fes­sio­nal, ca. 20 €

2 Gelbstich-Neu­tra­li­sie­rer Für Blond-Tö­ne: „Ca­li­for­nia Blon­de Co­lor Cor­rec­ting Cream“, Dess­an­ge, ca. 7 €

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.