Lach­fält­chen

Zeu­gen von Hu­mor und gu­ter Lau­ne

tina Woman - - Schönheit - Dr. Patri­cia Ogil­vie, wis­sen­schaft­li­che und der­ma­to­lo­gi­sche Be­ra­te­rin für Olaz

DAS PRO­BLEM: Sie sind char­mant und lie­bens­wert, kei­ne Fra­ge! Aber zu vie­le Lach­fält­chen las­sen uns buch­stäb­lich alt aus­se­hen. Denn die Au­gen­par­tie spielt bei der Ein­schät­zung un­se­res Al­ters ei­ne wich­ti­ge Rol­le. Die Haut ist in die­sem Be­reich be­son­ders dünn, we­ni­ger elas­tisch und ent­hält kein auf­pols­tern­des Fett­ge­we­be. Kein Wun­der al­so, dass Li­ni­en hier aus­ge­präg­ter er­schei­nen. DAS RÄT DIE EX­PER­TIN: „Vor­beu­gen mit ei­ner gu­ten Au­gen­pfle­ge ist der bes­te An­ti-Aging-Schutz. Sie be­wahrt vor Tro­cken­heits­fält­chen, re­du­ziert Schwel­lun­gen, stärkt die Haut­bar­rie­re und för­dert die Zel­ler­neue­rung. Be­währt hat sich ein Wirk­stoff­kom­plex aus Pan­the­nol, Gly­ze­rin, Hyalu­ron­säu­re so­wie Ni­a­c­i­n­a­mid (Vit­amin B3). Er ver­sorgt die Haut mit Feuch­tig­keit und er­höht ih­re Ela­sit­zi­tät“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.