Der Stil mei­nes Le­bens

Lust auf ei­ne Zei­t­rei­se? Mit Le­se­rin Manuela Kuhn­ke (53) ma­chen wir ei­ne klei­ne Tour zu­rück in die Ver­gan­gen­heit

tina Woman - - Inhalt -

Ei­ne mo­di­sche Zei­t­rei­se mit un­se­rer Le­se­rin Manuela Kuhn­ke

Über kurz oder lang: Ma­nue­las Haar hat in den letz­ten Jah­ren ei­ni­ge Ve­rän­de­run­gen mit­ge­macht. Heu­te trägt sie ih­re blon­de Na­tur­wel­le meist ge­glät­tet. Nur der ge­lieb­te Po­ny ist ge­blie­ben. Kein Wun­der, er schmei­chelt ih­rem Ge­sicht ja auch so schön. „Selbst­ver­ständ­lich hat sich mein mo­di­scher Stil ver­än­dert, aber es gibt Din­ge, auf die ich nach wie vor gro­ßen Wert le­ge: All­tags­taug­lich müs­sen mei­ne Out­fits sein, aber trotz­dem im­mer schick! Ich re­prä­sen­tie­re schließ­lich mei­ne Im­mo­bi­li­en­fir­ma“, er­zählt die selbst­stän­di­ge Mak­le­rin und Sin­gle-Mut­ter stolz. Ei­ne rich­ti­ge Po­wer­frau eben!

1992 Dan­ke, Denim!

„Je­ans­hemd plus Je­ans­ho­se mit wei­ßen Turn­schu­hen – das war ein prak­ti­sches out­fit für die lan­gen Ta­ge auf der Bau­stel­le un­se­res neu­en Hau­ses.“

1994 Ganz in Weiß

„Rü­schen und Tüll wa­ren nie mein Ding, al­so woll­te ich auch kein kit­schi­ges Braut­kleid tra­gen. Da­her der schlich­te Schnitt mit den raf­fi­nier­ten Dra­pie­run­gen als Hin­gu­cker.“

1981 Ver­liebt in Strei­fen

„Die Re­troTa­pe­te ge­hör­te in un­se­ren Ju­gend­treff, das Rin­gels­hirt war da­mals mein treu­er Be­glei­ter auf den Par­tys dort!“

1985 Wil­de Ju­gend, wil­des Haar

„Klar, in den 1980er-Jah­ren war der Vo­ku­h­i­la-Schnitt ein ab­so­lu­tes muss. Und da­zu ge­hör­te selbst­ver­ständ­lich ei­ne schi­cke Dau­er­wel­le. Da­mals war ich da­von be­geis­tert …“

1998 Li­la Lau­ne

„Schon im­mer ha­be ich gern mit ma­ke-up ex­pe­ri­men­tiert und dann mit Freun­din­nen ein klei­nes Fo­to-Shoo­ting ver­an­stal­tet.“

2003 Bu­si­nes­sLa­dy

„Im­mo­bi­li­en­mak­le­rin zu wer­den war mein größ­ter Traum. Für mich als Ge­schäfts­frau ist ein se­riö­ser Look wich­tig, da ist ei­ne wei­ße Blu­se nie ver­kehrt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.