Zwetsch­gen-Kä­se­ku­chen

tina - - Koch Studio -

Der nus­sig-kros­se Streu­sel­teig mit Man­del­kek­sen har­mo­niert ­per­fekt mit der Fül­lung aus Zwetsch­gen­kom­pott und Kä­se­creme Zu­ta­ten für CA. 12 Stü­cke

250 g But­ter, 450 g Can­tuc­ci­ni, 100 g Mehl, 175 g ge­mah­le­ne Man­deln, 150 g Zu­cker, 750 g Zwetsch­gen, 2 Päck­chen Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le-Ge­schmack“(zum Ko­chen), 200 ml Pflau­men­saft, 100 ml Pflau­men­li­kör, 1 Bi­oZi­tro­ne, 600 g Dop­pel­rahm­frisch­kä­se, 2 Eier (Grö­ße M), 1 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker, Fett und Mehl für die Form, Ge­frier­beu­tel

1But­ter

schmel­zen. Can­tuc­ci­ni in ei­nen Ge­frier­beu­tel ge­ben und grob mit der Tei­grol­le zer­brö­seln. Mit Mehl, Man­deln, 50 g Zu­cker und flüs­si­ger But­ter ver­men­gen. Ca. die Hälf­te als Bo­den und Rand in ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge­stäub­te, ­qua­dra­ti­sche Spring­form (24 x 24 cm) ­drü­cken und kalt stel­len.

2Zwetsch­gen

ent­stei­nen und klein schnei­den. Pud­ding­pul­ver mit 4–5 EL Pflau­men­saft glatt rüh­ren. 50 g Zu­cker in ei­nem Topf gold­braun ka­ra­mel­li­sie­ren. Mit Rest Saft und Li­kör ab­lö­schen und ­kö­cheln, bis sich der Zu­cker voll­stän­dig auf­ge­löst hat. Un­ter Rüh­ren Pud­ding­mi­schung zu­fü­gen und auf­ko­chen las­sen. Zwetsch­gen un­ter­he­ben, vom Herd ­neh­men und ab­küh­len las­sen.

3Zi­tro­ne

heiß wa­schen, tro­cken rei­ben und Scha­le fein ab­rei­ben. Frisch­kä­se, Eier, Va­nil­lin-Zu­cker, 50 g Zu­cker und Zi­tro­nen­ab­rieb ver­rüh­ren. Zwetsch­gen­kom­pott wel­lig und lo­cker auf dem Keks­bo­den ver­tei­len. Kä­se­mas­se in Kleck­sen auf das Kom­pott ge­ben und glatt strei­chen. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 20 Mi­nu­ten vor­ba­cken. Rest­li­chen Kek­steig als Streu­sel dar­auf ver­tei­len und ca. 20 Mi­nu­ten fer­tig ba­cken. Her­aus­neh­men und voll­stän­dig aus­küh­len las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.