Kräu­ter­seit­lin­ge auf Brot

Fei­ner Kul­tur­pilz trifft auf pi­kan­ten Berg­kä­se und wür­zi­gen Por­ree. Das Brot wird erst über­ba­cken und dann mit den ge­bra­te­nen Zu­ta­ten be­legt

tina - - Koch Studio -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

1 gro­ße ro­te Zwie­bel, 1 Stan­ge Por­ree (Lauch), 1 Bund Ma­jo­ran, 250 g Kräu­ter­seit­lin­ge, 1 EL But­ter, Salz, Pfef­fer, 1 EL Öl, 150 g Berg­kä­se, 4 Schei­ben Grau­brot (à ca. 120 g), Back­pa­pier

1 Zwie­bel in Spal­ten schnei­den. Por­ree in ca. 1 cm di­cke Rin­ge schnei­den. ­Ma­jo­r­an­blätt­chen, bis auf et­was zum ­Gar­nie­ren, von den Stie­len zup­fen. Pil­ze der Län­ge nach in ca. 0,5 cm di­cke Schei­ben schnei­den.

2 But­ter in ei­ner be­schich­te­ten Pfan­ne er­hit­zen und Zwie­bel und Por­ree da­rin ca. 5 Mi­nu­ten an­bra­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Öl in ei­ner Grill­pfan­ne er­hit­zen und Pil­ze da­rin ca. 5 Mi­nu­ten un­ter ­Wen­den bra­ten, da­bei mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Berg­kä­se in Schei­ben schnei­den und Bro­te da­mit be­le­gen. Bro­te auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech le­gen und un­ter dem vor­ge­heiz­ten Grill im Back­ofen ca. 5 Mi­nu­ten über­ba­cken.

3 Bro­te aus dem Ofen neh­men und mit Pilz­schei­ben, Por­ree­rin­gen und Zwie­bel­spal­ten be­le­gen. Mit rest­li­chem Ma­jo­ran gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 35 Mi­nu­ten. Pro Por­ti­on ca. 530 kcal; E 24 g, F 20 g, KH 59 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.