Im­mer warm hal­ten

tina - - Gesund Leben -

Kal­te Glied­maSe sind nicht nur un­an­ge­nehm, sie ma­chen es Vi­ren auch leicht, sich zu ver­meh­ren. Wenn di­cke So­cken nicht aus­rei­chen und wem war­me Fuß­bä­der zu um­ständ­lich sind (meist mä­keln die Kin­der), dem hilft ein Trick aus der an­thro­po­so­phi­schen Me­di­zin: die Fü­ße ein­mal täg­lich mor­gens mit Kup­fer­sal­be (Apo­the­ke) ein­rei­ben. Die­se wärmt sanft und lang an­hal­tend. Im Win­ter tut sie auch im Nie­ren­be­reich gut und schützt vor In­fek­ten – denn Käl­te an den Ent­gif­tungs­or­ga­nen ver­lang­samt wich­ti­ge Pro­zes­se des Im­mun­sys­tems.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.