Cham­pa­gnerGe­sicht

tina - - Beauty -

Ob Ge­burts­tags­fei­er oder Emp­fang: Ein Glas Sekt oder Wein schmeckt im­mer und ist auch be­den­ken­los, so­lan­ge es ab und zu bei ei­nem klei­nen Gläs­chen bleibt. Wer aber mehr trinkt, soll­te wis­sen: Al­ko­hol ent­zieht der Haut Was­ser und ent­hält viel Zu­cker. Au­ßer­dem er­wei­tert er die Ge­fä­ße, was zu ro­ten Äder­chen führt. MERK­MA­LE: Ro­te Wan­gen und Na­se, aus­ge­präg­te Zor­nes- und Na­so­la­bi­al­fal­ten, ver­grö­ßer­te Po­ren, hän­gen­de Au­gen­li­der, leich­te Trä­nen­sä­cke. ERNÄHRUNGSTIPP: Al­ko­hol­frei­es Bier oder Wein, leich­te Frucht­schor­le, grü­ner Tee oder, im Win­ter be­son­ders le­cker, al­ko­hol­frei­er Punsch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.