Va­nil­le­kip­ferl

tina - - Back Studio -

Zu­ta­ten für ca. 60 Stück

275 g Mehl, 100 g ge­mah­le­ne Man­del­ker­ne, 75 g Zu­cker, 5 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker, 1 Pri­se Salz, 2 Ei­gelb (Grö­ße M), 200 g But­ter, ca. 75 g Pu­der­zu­cker, Frisch­hal­te­fo­lie, Back­pa­pier 1Mehl,

Man­deln, Zu­cker, 1 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker, Salz, Ei­gel­be und But­ter in Flöck­chen zum glat­ten Teig ver­kne­ten. Mit den Hän­den zu ei­ner Ku­gel for­men, in ­Fo­lie wi­ckeln und ca. 1 St­un­de kalt stel­len. 2Aus

dem Teig läng­li­che ­Rol­len (ca. 8 cm lang) ­for­men und zu Kip­ferln ­for­men. Auf 3 mit Back­pa­pier aus­ge­leg­te Back­ble­che le­gen und blech­wei­se im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/ Um­luft: 175 °C) ca. 10 Mi­nu­ten ba­cken, bis die En­den gold­braun sind. 3Pu­der­zu­cker

sie­ben und mit 4 Päck­chen Va­nil­linZu­cker mi­schen. Et­was Pu­der­zu­cker auf ein Ta­blett oder ein wei­te­res Back­blech stäu­ben. Kip­ferl her­aus­neh­men, zum Pu­der­zu­cker ge­ben und dar­in wen­den. Auf ei­ne Plat­te set­zen und aus­küh­len las­sen. Schmeckt noch bes­ser mit fri­scher Va­nil­le Zu­be­rei­tung ca. 60 Min. War­te­zeit ca. 1 Std. Pro Stück ca. 70 kcal; 1 g, F 4 g, KH 7 g a. 0,10 Eu­ro pro Stück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.