Klei­ne Leb­ku­chen­her­zen

tina - - Back Studio -

Zu­ta­ten für ca. 70 STück

1 Pa­ckung (400 g) fri­scher Ho­nig­leb­ku­chenteig (back­fer­tig aus­ge­rollt), 1–2 EL Zi­tro­nen­saft, 125 g Pu­der­zu­cker, je 1 Mes­ser­spit­ze li­la und ro­sa Le­bens­mit­tel­far­be, Zu­cker­per­len und -ster­ne zum Ver­zie­ren, Mehl zum Ar­bei­ten, Frisch­hal­te­fo­lie, Back­pa­pier, 3 klei­ne Ge­frier­beu­tel 1Teig

in 4 Por­tio­nen tei­len und nach­ein­an­der auf ­et­was Mehl ca. 0,5 cm dick aus­rol­len. Mit ver­schie­den gro­ßen Herz-Aus­s­te­chern Teig aus­ste­chen. Rest Teig im­mer wie­der ver­kne­ten und er­neut aus­rol­len. Auf 4 mit Back­ pa­pier aus­ge­leg­te Ble­che ­ver­tei­len und blech­wei­se im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (EHerd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 10–12 Mi­nu­ten ba­cken. Her­aus­neh­men und auf ei­nem Ku­chen­git­ter ab­küh­len las­sen. 2Zi­tro­nen­saft

und Pu­der­zu­cker zum glat­ten Guss ver­rüh­ren. Guss drit­teln und je 1 Teil li­la bzw. ro­sa ein­fär­ben. Al­le 3 Tei­le je in ei­nen ­Ge­frier­beu­tel fül­len und je ­ei­ne klei­ne Ecke ab­schnei­den. Kek­se nach Be­lie­ben mit dem Guss ver­zie­ren. Mit Zu­cker­per­len und -ster­nen ver­zie­ren und trock­nen las­sen. Mit Scho­ko­la­de über­zie­hen oder ver­zie­ren Zu­be­rei­tung ca. 45 Min. Pro Stück ca. 40 kcal; 1 g, F 1 g, KH 7 g a. 0,15 Eu­ro pro Stück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.