Fisch­fi­let in Se­sam- Pa­na­de

tina - - Rezept-planer -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen Frisch kau­fen: 4 TK-Pan­gasi­us­fi­lets (à ca. 110 g), 250 g Cous­cous, 400 g Möh­ren, 600 g Brok­ko­li, 200 ml Schlag­sah­ne, 2 EL Se­sam, 2 Stie­le Ore­ga­no Aus dem Vor­rat: Salz, 1 Zwie­bel, 2 Knob­lauch­ze­hen, 4 EL Öl, 1 EL Cur­ry­pul­ver, 3 EL Mehl, 400 ml Ge­mü­se­brü­he, Pfef­fer, 50 g Pa­nier­mehl, 2 Eier (Grö­ße M) 1Am Vor­tag Fisch zum Auf­tau­en in die Küh­lung le­gen. Am nächs­ten Tag Cous­cous nach Pa­ckungs­an­wei­sung in Salz­was­ser zu­be­rei­ten. Möh­ren in Schei­ben schnei­den. Brok­ko­li in Rö­schen tei­len. Zwie­bel und Knob­lauch fein wür­feln.

2Brok­ko­li in ko­chen­dem Salz­was­ser ca. 10 Mi­nu­ten ga­ren. Möh­ren in 2 EL Öl ca. 2 Mi­nu­ten bra­ten. Zwie­bel und Knob­lauch 2–3 Mi­nu­ten mit­bra­ten. Mit Cur­ry und 1 EL Mehl be­stäu­ben. Mit Sah­ne und Brü­he ab­lö­schen, 5–7 Mi­nu­ten kö­cheln und mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

3Brok­ko­li zum Cur­ry ge­ben. Se­sam und Pa­nier­mehl mi­schen, Eier ver­quir­len und wür­zen. Fisch erst in 2 EL Mehl, dann in Ei, zum Schluss im Se­sam-Mix wen­den. In 2 EL Öl un­ter Wen­den 3–5 Mi­nu­ten bra­ten. Al­les an­rich­ten und mit Ore­ga­no gar­nie­ren.

Nach Be­lie­ben mit Zi­tro­nen­spal­ten gar­nie­ren Zu­be­rei­tung ca. 35 Min. War­te­zeit ca. 12 Std.

Pro Por­ti­on ca. 750 kcal; E 36 g, F 32 g, KH 70 g

2,00 Eu­ro pro Por­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.