Der Ei­weiSS-Tag Pu­te mit Avo­ca­do

tina - - Anzeige -

Ge­ges­sen wird, was Sie wol­len – aber nur in ­ei­nem Zeit­fens­ter von 8 St­un­den. Die letz­te Mahl­zeit soll­te reich an Ei­weiß sein: Es hält be­son­ders lan­ge satt, so­dass die Ess­pau­se bis zum nächs­ten Tag leicht zu schaf­fen ist Mor­gens: für 2 Por­tio­nen

2 Ba­na­nen und 1 Ap­fel klein schnei­den. Mit 300 g Jo­ghurt und ½ TL Zimt mi­schen. Pro Por­ti­on ca. 300 kcal; E 9 g, F 8 g, KH 43 g

Mit­tags: für 2 Por­tio­nen

1 Pa­pri­ka in Wür­fel schnei­den und in 1 EL Öl bra­ten. 4 Eier mit Salz, Pfef­fer und 3 EL TK-Kräu­ter ver­quir­len, zu­ge­ben und bra­ten. Pro Por­ti­on ca. 240 kcal; E 15 g, F 17 g, KH 5 g

für 2 Por­tio­nen

Je 30 g hel­len und schwar­zen ­Se­sam mi­schen. 2 Pu­tensteaks (à ca. 150 g) mit 1 TL Oli­ven­öl ­ein­pin­seln, mit Salz und Pfef­fer wür­zen, im Se­sam wen­den und in 1 EL Öl un­ter Wen­den bei mitt­le­rer Hit­ze bra­ten. ¼ Bund ­Ko­ri­an­der fein ha­cken. ½ ro­te ­Zwie­bel und Frucht­fleisch von 1 Avo­ca­do und 1 Oran­ge wür­feln und mit 1 EL Zi­tro­nen­saft ver­men­gen und wür­zen. Pro Por­ti­on ca. 480 kcal; E 16 g, F 38 g, KH 13 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.