STAUDENTIPPS

Vie­le Stau­den sind un­kom­pli­zier­te, ver­läss­li­che Farb­trä­ger. Lies­beth ver­rät, wo­mit sie die bes­ten Er­fah­run­gen ge­macht hat.

Traumgaerten - - Reportage -

1 STE­HEN LAS­SEN Die ober­ir­di­schen Tei­le nicht schon im Herbst zu­rück­schnei­den, son­dern über den Win­ter ste­hen las­sen. Das schützt die Wur­zeln vor Frost, nützt In­sek­ten und dem Bo­den. RÜCK­SCHNITT Nach der ers­ten Blü­te um die Hälf­te zu­rück­schnei­den – so wird die Pflan­ze stark und lie­fert ei­ne Nach­blü­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.