Edi­to­ri­al

Traumgaerten - - Inhalt -

Al­le schö­nen Din­ge von Men­schen­hand un­ter­lie­gen Ve­rän­de­run­gen. Krea­ti­vi­tät dul­det nun­mal kei­nen Still­stand. Na­tür­lich gilt das ganz be­son­ders im Gar­ten. Al­le paar Jah­re er­lebt ei­ne an­de­re Pflan­zen­grup­pe ei­ne stei­le Kar­rie­re: Hos­ta, Tag­li­li­en, Pur­pur­g­löck­chen und Stroch­schnä­bel avan­cier­ten schon zu so­ge­nann­ten Must-ha­ves, die Züch­ter und Hob­by­is­ten be­flü­geln. Wir Herz­blut-Gärt­ner war­ten ge­spannt dar­auf, was sich wohl als nächs­tes zur Kult-Stau­de aus­wächst.

So span­nend die­se Mo­den sind, so gut tut es, dass es in un­se­rem klei­nen grü­nen Reich auch ein paar Kon­stan­ten gibt. Ro­sen zum Bei­spiel ha­ben im­mer Hoch­sai­son und kom­men auch über die Jahr­hun­der­te nie aus der Mo­de. Un­se­re Vor­fah­ren tra­fen sich mit der glei­chen Freu­de an ver­träum­ten Gar­ten­bil­dern in ei­ner Ro­sen­lau­be wie wir es heute tun. In den Ro­man­tik-Ide­en ab Sei­te 56 fin­den Sie be­stimmt auch für Ih­ren Ro­sen­gar­ten In­spi­ra­tio­nen. Sie wer­den fest­stel­len, dass es so­gar für ver­meint­lich schwie­ri­ge Stand­or­te ei­ne Lö­sung gibt und der Platz nur ei­ne un­ter­ge­ord­ne­te Rol­le spielt.

Ein Stück vom Pa­ra­dies auf kleins­tem Raum hat auch Fa­mi­lie Woh­lers um­ge­setzt: Nur 100 Qua­drat­me­ter Hin­ter­hof, und trotz­dem ent­wi­ckel­te sich das Fleck­chen mit­ten in der Stadt zu ei­nem ein­drucks­vol­len Traum­gar­ten – zur Nach­ah­mung emp­foh­len! Das gilt auch für die be­zau­bern­den Kom­po­si­tio­nen aus Mas­sen­blü­hern, die die Bos­vi­go Gar­dens in Corn­wall zum Ge­heim­tipp ma­chen. In­zwi­schen ge­hö­ren sie zum Pro­gramm­punkt von tol­len Gar­ten­rei­sen. Apro­pos: Blät­tern Sie doch mal auf Sei­te 38. Aber Ach­tung: Sie zie­hen sich mög­li­cher­wei­se Rei­se­fie­ber zu! Herz­lichst, Ih­re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.