TRÄU­ME IN RO­SA

Je­der Gärt­ner hat sei­ne Lieb­lin­ge. Die­se drei Stars in Ro­sa hat Paul Mor­row gleich mehr­fach ein­ge­setzt.

Traumgaerten - - Reportage -

1 PHLOX Die Leu­te hal­ten Phlo­xe für ein Drei-Wo­chen-Wun­der. Aber wenn man sie nach der ers­ten Blü­te zu­rück­schnei­det, bil­den sich aus den Sei­ten­t­rie­ben im­mer neue Blü­ten. Das kann bis in den Herbst hin­ein ge­hen.”

CLE­MA­TIS INTEGRIFOLIA wie ‘Al­jo­nush­ka’ pas­sen wun­der­bar in die Stau­den­bee­te. Ach­tung, die­se Cle­ma­tis­ar­ten klet­tern nicht so zu­ver­läs­sig selbst. Sie ent­wi­ckeln aber be­acht­li­che Blatt­mas­sen und be­nö­ti­gen ei­ne star­ke Stüt­ze, die auch bei star­kem Wind sta­bil bleibt.

KANDELABER-EH­REN­PREIS ge­hört zu den stil­len Stars im Bor­der. Zu den bes­ten ro­sa­far­be­nen Sor­ten ge­hört ‘Eri­ka’, de­ren Ker­zen sich auf 1,50 Me­ter stre­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.