Kal­te Gur­ken­sup­pe mit Zi­tro­nen­me­lis­se

Traumwohnen - - Genuss & Gastlichkeit -

ZU­TA­TEN für ca. 8 Per­so­nen

• 2 ro­te Zwie­beln • 2 Knob­lauch­ze­hen • 4 Sa­lat­gur­ken • 2 grü­ne Chi­li­scho­ten • 4 EL Brat­öl • 2 TL Zu­cker • 1,5 l Ge­mü­se­brü­he • 4 Schei­ben To­ast­brot (ge­wür­felt) • 2 EL Saft ei­ner Bi­oZi­tro­ne • Salz & Pfef­fer aus der Müh­le • 1 Hand­voll Zi­tro­nen­me­lis­se • 300 g grie­chi­scher Jo­ghurt

ZU­BE­REI­TUNG

Zwie­beln, Knob­lauch und Gur­ken schä­len. Chi­li und Gur­ken ent­ker­nen. Al­les klein­schnei­den und nach­ein­an­der mit Öl in ei­ner Pfan­ne an­schwit­zen. Zu­cker dar­über­streu­en, mit Brü­he ab­lö­schen, 20 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. To­ast hin­zu­ge­ben. Al­les pü­rie­ren, mit Zi­tro­nen­saft, Salz und Pfef­fer ab­schme­cken und 2 Std. küh­len. Mit ge­hack­ter Me­lis­se und Jo­ghurt ver­fei­nern.

SÜSS & FRUCH­TIG Der Ho­lun­der­si­rup wur­de mit Min­ze ver­fei­nert. Die Ca­kepops (links) ziert ein Icing mit Mat­cha­pul­ver.

ENT­SPAN­NEN ... mit Hän­ge­mat­te „Frays“von Bloo­m­ing­vil­le (ca. 110 Eu­ro über NiK)

AUS LEI­NEN Son­nen­schirm (H: 225 cm, Ø 160 cm, ca. 160 Eu­ro, Chic An­tique)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.