Mes­se In­ter­boot gilt als kri­sen­fest

Trossinger Zeitung - - Wirtschaft -

FRIED­RICHS­HA­FEN (ras) - Die 56. In­ter­boot öff­net am Sams­tag, 23. Sep­tem­ber, in Fried­richs­ha­fen und wird für neun Tage in acht Mes­se­hal­len die Welt des Was­ser­sports zei­gen. Der Ge­schäfts­füh­rer der Mes­se Fried­richs­ha­fen, Klaus Well­mann, sieht die­se Mes­se als ei­ne kri­sen­fes­te Ver­an­stal­tung in ei­ner kauf­kraft­star­ken Re­gi­on.

Ne­ben 97 Pre­mie­ren und Neu­hei­ten, Mo­tor- so­wie Se­gel­yach­ten wer­den Trend­sport­ar­ten be­dient. Man kön­ne die Mes­se re­al, aber auch di­gi­tal er­le­ben, sagt Well­mann. Da „war die In­ter­boot im­mer schon füh­rend un­ter­wegs, die IAA zieht jetzt nach“. 461 Aus­stel­ler aus 21 Na­tio­nen zei­gen auf die­ser Mes­se ih­re Bran­chen­neu­hei­ten, Schwer­punkt wird ne­ben der Ver­kaufs­aus­stel­lung die Er­leb­nis­welt sein, die sich auf dem Mes­seSee und am Hin­te­ren Ha­fen in der In­nen­stadt prä­sen­tie­ren wird. Dort lie­gen rund 100 Boo­te, die ge­fah­ren wer­den kön­nen.

Die In­ter­boot ver­zeich­ne­te im ver­gan­ge­nen Jahr 90 500 Be­su­cher, die Mes­se rech­net mit ei­nem ähn­li­chen Er­geb­nis in die­sem Jahr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.