Ge­mein­de­rat be­rät über Ro­sen­schu­le

Trossinger Zeitung - - Trossingen -

TROS­SIN­GEN (sz) - Am Mon­tag, 25. Sep­tem­ber, kommt der Tros­sin­ger Ge­mein­de­rat zu sei­ner nächs­ten Sit­zung im Rat­haus zu­sam­men. Es geht un­ter an­de­rem um die Nach­fol­gen von Hans Trüm­per und die Ganz­tags­schu­le.

Die Sit­zung im gro­ßen Sit­zungs­saal be­ginnt um 17 Uhr. Da­bei geht es un­ter an­de­rem dar­um, die Pos­ten, die nach dem Tod von Hans Trüm­per (CDU) of­fen sind, neu zu be­set­zen.

Die Tr­oa­se be­schäf­tigt wei­ter­hin das Gre­mi­um, muss doch ei­ne Lö­sung für den Neu­bau des ma­ro­den Um­klei­de­trakts ge­fun­den wer­den. Con­tai­ner sei­en kei­ne Dau­er­lö­sung, so die Stadt.

Auf gro­ßes In­ter­es­se beim Pu­bli­kum der öf­fent­li­chen Sit­zung wird ver­mut­lich der Ta­ges­ord­nungs­punkt Ganz­tags­be­treu­ung in der Ro­sen­schu­le sto­ßen. Da­bei geht es dar­um, wie das Tros­sin­ger So­zi­al­werk die Be­treu­ung in Ko­ope­ra­ti­on mit der Ganz­tags­schu­le stem­men kann. AN­ZEI­GE

Ei­sen­bahn un­ter­wegs

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.