Das geht un­ter die Haut

Trossinger Zeitung - - Fernsehen & Freizeit - Von Bir­git Let­sche

Göt­ter in Weiß (ARD, Mi., 20.15 Uhr) - Wem dem­nächst ein Kran­ken­haus­auf­ent­halt droht, soll­te von die­sem Fern­seh­film viel­leicht bes­ser Ab­stand neh­men. Er könn­te an die Nie­ren ge­hen – um beim Bild zu blei­ben. Man ahnt es schon bei der al­ler­ers­ten Ein­stel­lung, als die klei­ne Leah auf dem Fahr­rad ein Wett­ren­nen mit ih­rem Va­ter im Fi­scher­boot macht: Das geht schief. Und prompt stößt sie mit ei­nem ran­gie­ren­den Au­to zu­sam­men. Es ist aber nicht der Schen­kel­bruch, der das Mäd­chen in Le­bens­ge­fahr bringt, son­dern der ana­phy­lak­ti­sche Schock auf ein An­ti­bio­ti­kum nach der OP. Doch Dr. An­na Hell­berg, die von Clau­dia Mi­chel­sen her­vor­ra­gend dar­ge­stellt wird, hat gar kei­nes ver­ab­reicht. Das will ihr nicht in den Kopf und sie be­ginnt Au­gen und Oh­ren auf­zu­sper­ren. Fort­an kämpft die Chir­ur­gin auf ver­lo­re­nem Pos­ten ge­gen die ge­sam­te Kol­le­gen­schaft, in­klu­si­ve ih­res ei­ge­nen Man­nes Gun­nar (nicht die Ide­al­be­set­zung: Jan Mes­su­tat) und ih­rer bes­ten Freun­din Fran­zis­ka (wie im­mer ei­ne Wucht: An­ne­ke Kim Sarnau), die al­le­samt ih­re Pos­ten und ihr Re­nom­mee in Ge­fahr se­hen. Dass sämt­li­che Mit­ar­bei­ter den per­sön­li­chen Pro­fit über die be­ruf­li­che Ethik stel­len, ist dann doch sehr un­glaub­wür­dig – da fehl­te et­was das Au­gen­maß der Au­to­ren. Trotz­dem geht die­ser Ärzte­thril­ler mäch­tig un­ter die Haut, denn Re­gis­seur El­mar Fi­scher legt beim hei­ßen The­ma Kran­ken­haus­kei­me den Fin­ger in die Wun­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.